Konzertfotographie

Mit den Tiny Hunters fing es an. An einem schönen lauen Sommerabend durfte ich im Blücherpark in Köln das Open-Air-Konzert genießen. Und dank der tollen Eigenschaften des Vollformat-Sensors meiner Nikon D700 konnte ich die Stimmung, das Licht und die Atmosphäre wunderbar einfangen. Weitere Gelegenheiten ergaben sich bei weiteren Konzerten dieser Band, aber auch bei anderen Künstlern wie der Johnny Cash Experience und Mad Eagle and the Salt Sticks, deren Fotos ich hier ausstellen darf. Und mittlerweile durfte ich dank Fotografenakkreditierung auch bei einem Santiano-Konzert fotografieren. Ein Super-Erlebnis.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei