Tiger & Turtle – Magic Mountain – mit Superweitwinkel

Neulich in Duisburg. Es war ein schöner Abend und ich wollte mein Nikon 14-24 /1:2.8 mm ausreizen. Es versprach, einen guten Sonnenuntergang zu geben. Das eigentliche Ziel war der Rheinpark, aber da es noch zu hell war, fuhren wir kurzerhand nochmal zur begehbaren Landmarke „Tiger & Turtle“, auch bekannt als Magic Mountain. Die Aussicht ist einfach Klasse. DSC6858555f6977e2ff0.jpgUnd der Eintritt ist frei. Parkplätze gibt es auch kostenlos in der Nähe.DSC6897.jpgDer Aufstieg ist relativ leicht, auch über die Abkürzung. Und natürlich muss das Gerüst sowohl bei Tageslicht,

DSC6842.jpgin der Abenddämmerung

DSC6877.jpgund auch bei Dunkelheit schön stillhalten.

DSC6995.jpgDSC6887.jpgWenn Ihr mal die Installation besuchen wollt, speziell am Abend, nehmt warme Kleidung mit. Oben pfeift immer ein kräftiger Wind. Ich war vor einiger Zeit schonmal hier, aber damals reichte meine Weitwinkel-Brennweite bis gerade mal 24 mm. Und 14mm geben eine soviel andere Perspektive, einfach elefantös.DSC6950.jpg

DSC6975.jpg

Aber auch mit Tele sieht die Installation toll aus.

Da die Tiger & Turtle schon hinreichend bekannt ist, habe ich mir die Freiheit genommen, mal ein wenig mit diversen Filtern herumzuspielen.DSC6971.jpg

Und auf dem Weg nach Hause gelang es mir noch, dem grünen Etwas näher zu kommen, welches ich bisher nur aus der Ferne betrachten konnte. Es ist das Heizkraftwerk.DSC7023.jpg

Schreibe einen Kommentar